,

Gruppenausstellung

Gallerie Trapp / Salzburg / bis 15. Februar 2018

Zum Jahresende versammeln sich noch einmal Positionen aus dem Galerieprogramm zu einer exklusiven Ausstellung. Renommierte Künstler präsentieren neben jungen Künstlern besondere Unikate. Eine harmonische Aneinanderreihung der einzelnen Werke bietet im Sinne des Satzes „Die edelste Freude ist die Freude des Verstehens“ die Basis, um in die jeweiligen Kunstuniversen einzutauchen. Insgesamt sind über 40 Werke ausgestellt.

Künstler: Alfredo Barsuglia, Christian Ecker, Enrique Fuentes, Rupert Gredler, Stefan Maria Heizinger, Martin Krammer, Margo, Peter Niedertscheider, Fabian Patzak, Martin Pohl, Bernhard Resch, Franz Riedl, Hubert Schmalix und Stefan Zsaitsits